Geschäftsbedingungen

1. BEDINGUNGEN

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („Bedingungen“) gelten, wenn Sie als Verbraucher („Kunde“) eine Bestellung bei indiska.com und den damit verbundenen Seiten („Webshop“) aufgeben. Die Geschäftsbedingungen gelten zwischen Ihnen und dem Unternehmen Indiska Magasinet, mit dem Sie den Vertrag abschließen. Eine Vereinbarung wird mit Indiska Magasinet AB, Nr. 556008-5424 geschlossen, wenn Sie eine Bestellung aus Schweden oder anderen europäischen Ländern (mit Ausnahme von Norwegen und Finnland) aufgeben. Wenn Sie Ihre Bestellung aus Norwegen aufgeben, schließen Sie eine Vereinbarung mit Indiska Magasinet AS, Nr. 987 375 507 ab, und wenn Sie Ihre Bestellung aus Finnland aufgeben, schließen Sie eine Vereinbarung mit Indiska Magazine OY, Nr. 1700137-6 ab. Das Unternehmen, mit dem Sie den Vertrag abschließen, wird im Folgenden stets mit „Indiska“ bezeichnet.

1.2 Indiska ist als sicherer E-Commerce-Shop zertifiziert und befolgt alle geltenden Regeln und Vorschriften.

1.3 Indiska bearbeitet keine Barkäufe durch Personen unter 16 Jahren und keine Kreditkäufe durch Personen unter 18 Jahren.

1.4 Indiska haftet nicht für Fehler im Lagerbestand sowie für Bild- und Schreibfehler im Webshop, z. B. Fehler in Produktbeschreibungen, falsche Preise, Preisanpassungen (wie z. B. geänderte Preise von Lieferanten, Wechselkurse) oder falsche Informationen darüber, ob ein Produkt auf Lager ist. Indiska hat das Recht, solche Fehler zu korrigieren, die Informationen jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren. 

1.5 Der Webshop sowie alle Inhalte des Webshops sind Eigentum von Indiska oder seinen Lizenzgebern. Die Informationen sind in Bezug auf Urheberrechte, Marketing und Marken gesetzlich geschützt. Das bedeutet, dass alle im Webshop veröffentlichten und erstellten Inhalte, z. B. Marken, Firmennamen, Produktnamen, Bilder und Grafiken, Design, Layout, Informationen über Produkte, Dienstleistungen und andere Inhalte, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Indiska nicht kopiert oder verwendet werden dürfen.

2. Kaufvertrag und Bestellung
2.1 Um einen Kauf über den Webshop zu tätigen, muss der Kunde die Bedingungen akzeptieren. Durch die Annahme der Bedingungen verpflichtet sich der Kunde, die Bedingungen in ihrer Gesamtheit einzuhalten. Der Kunde erklärt, die Informationen zu personenbezogenen Daten gelesen zu haben und der Verwendung von Cookies gemäß der Datenschutzrichtlinie von Indiska zuzustimmen. Eine Vereinbarung über Käufe, auf die diese Geschäftsbedingungen Anwendung finden, („Vereinbarung“) wird nur dann abgeschlossen, wenn Indiska die Bestellung des Kunden schriftlich bestätigt und der Kunde die Bestellbestätigung von Indiska erhält. Indiska empfiehlt den Kunden, diese Bestellbestätigung für spätere Kontakte mit dem Indiska-Kundendienst zu speichern.

2.2 Indiska ist bemüht, dem Kunden die Auftragsbestätigung spätestens 72 Stunden nach Eingang der Bestellung zu senden. Wird eine Bestellung am Freitag oder an einem gesetzlichen Feiertag aufgegeben, wird Indiska versuchen, dies spätestens um 18:00 Uhr am nächsten Werktag zu bestätigen. Bitte beachten Sie, dass Faktoren auftreten können, die den Versand der Bestätigung verzögern.

 

3. Kundendaten
3.1 Wenn der Kunde eine Bestellung im Webshop aufgibt, wird er gebeten, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben. Der Kunde bestätigt, dass die vom Kunden bereitgestellten Informationen korrekt und vollständig sind. Der Kunde ist für falsche Informationen verantwortlich. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Indiska finden Sie im Abschnitt für Indiskas Datenschutzrichtlinie, der Teil dieser Bedingungen ist.

3.2 Der Kunde muss sicherstellen, dass nur der autorisierte Kunde die Anmeldedaten des Kunden verwenden kann. Der Kunde darf den Benutzernamen und das Passwort nicht an unbefugte Personen weitergeben und muss daher sicherstellen, dass Dokumente, die die Benutzernamen- und Passwortinformationen enthalten, so gespeichert werden, dass keine unbefugte Person auf die Informationen zugreifen kann. Der Kunde muss Indiska unverzüglich melden, wenn der Verdacht besteht, dass eine unbefugte Person auf das Passwort des Kunden zugegriffen hat. Der Kunde ist für alle Einkäufe verantwortlich, die mit den Anmeldedaten des Kunden getätigt werden.

3.3 Wenn Indiska den Verdacht hat, dass der Kunde das Mitgliedskonto missbraucht, Anmeldeinformationen vereinbarungswidrig verwendet oder anderweitig gegen die Bedingungen verstößt, hat Indiska das Recht, den Kunden zu sperren. Außerdem hat Indiska das Recht, dem Kunden aus welchem Grund auch immer neue Zugangsdaten zuzuweisen.

3.4 Personenbezogene Daten und Marketing
Indiska Magasinet AB schützt Ihre Privatsphäre und bemüht sich stets, Ihre personenbezogenen Daten auf die bestmögliche Weise zu schützen. Es ist Indiskas Ziel, alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten jederzeit einzuhalten. 

Indiska Magasinet AB (556008-5424), Box 27317, 102 54 Stockholm, Schweden, ist für die Verarbeitung aller personenbezogener Daten verantwortlich, die Sie als Kunde bei Indiska Magasinet AB, OY oder AS einreichen. Indem Sie als Kunde diese Kaufbedingungen akzeptieren, stimmen Sie auch der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Indiska Magasinet AB in Übereinstimmung mit dem entsprechenden Absatz zu.

Indiska Magasinet AB verarbeitet alle Informationen, die Sie als Kunde bei Indiska Magasinet AB einreichen. Diese Informationen können Kontaktinformationen, Sozialversicherungsnummern (Schweden) oder Informationen sein, die über Unternehmenspartner erfasst werden, z. B. Adressinformationen, aktualisierte Kontaktinformationen sowie die Kaufhistorie, die in Verbindung mit Ihren Käufen gespeichert wird. In Verbindung mit Ihrem Kauf überprüfen wir Ihre Daten und Ihre registrierte Adresse.

Indiska Magasinet AB verarbeitet die personenbezogenen Daten, die Sie als Kunde bei Indiska Magasinet AB einreichen, um Ihre Bestellung und Lieferung von Produkten zu verwalten. Ihre personenbezogenen Daten können auch für Identifizierungs-, Verwaltungs- und statistische Zwecke verwendet werden. Wenn Sie ausdrücklich damit einverstanden sind, können Ihre Informationen für Direktmarketing verwendet werden.

Die Verarbeitung von Informationen durch Indiska Magasinet AB kann auch eine Weitergabe der Daten innerhalb und außerhalb der EU an andere relevante Parteien beinhalten. Ihre personenbezogenen Daten können auch an andere Unternehmen innerhalb der Indiska Magasinet AB-Gruppe übermittelt werden. Personenbezogene Daten werden auch an unsere Partner übermittelt, um Ihren Kauf zu verwalten und zu erleichtern, z. B. Transportunternehmen und Zahlungsanbieter wie Klarna oder Paypal.

Als Kunde haben Sie das Recht, Informationen über Ihre personenbezogenen Daten bei Indiska anzufordern. Sie dürfen dies kostenlos einmal im Jahr tun. Dazu muss ein unterzeichneter Antrag an Indiska Magasinet AB gesendet werden. Die Anfrage muss schriftlich erfolgen und kann nicht per E-Mail gesendet werden. Wenn personenbezogene Daten entgegen den Gesetzen zu personenbezogenen Daten verarbeitet werden, haben Sie als Kunde das Recht, die Korrektur, Sperrung oder Löschung der Daten zu verlangen.

4. Preise, Gebühren und Zahlungen
4.1 Bei Bestellungen über den Webshop gelten die im Webshop angegebenen Preise. Alle Preise sind in schwedischen Kronen (SEK) für Schweden, norwegischen Kronen (NOK) für Norwegen und Euro (€) für andere EU-Länder, jeweils inklusive MwSt. angegeben. Die Preise beinhalten keine Zahlungs- oder Versandgebühren, diese sind separat angegeben.

4.2 Die Bezahlung von Bestellungen über den Webshop wird von Klarna abgewickelt. Es sind nur die über Klarna verfügbaren Zahlungsmethoden möglich. Lesen Sie hier mehr über unsere Zahlungsmethoden.

 

5. Versand und Lieferung
5.1 Produkte, die auf Lager sind, werden in der Regel innerhalb von fünf Werktagen nach der Bestätigung der Bestellung durch den Webshop geliefert. Indiska ist nur dann für Schäden durch Verzögerungen verantwortlich, wenn dies dem zwingenden Recht entspricht. Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen finden Sie hier.

5.2 Wenn eine Lieferung mehr als 30 Arbeitstage in Anspruch nimmt und nichts anderes zwischen Ihnen als Kunde und Indiska vereinbart wurde, haben Sie das Recht, den Kauf zu stornieren. 

5.3 Der Kunde kann das Paket innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Zustellbenachrichtigung am Paket-Servicepunkt abholen. Das Paket muss persönlich am Paket-Servicepunkt mit gültigem Ausweis abgeholt werden. Der Kunde erhält stets eine Benachrichtigung, die anzeigt, wo und wann das Paket abgeholt werden kann. Die Benachrichtigung kann per Post, E-Mail, Telefonanruf oder SMS an den Kunden gesendet werden. Wenn der Kunde das Paket nicht abholt, behält sich Indiska das Recht vor, dem Kunden eine Rücksendegebühr in Rechnung zu stellen.

6. Rückgaberichtlinie
6.1 Bei einem Kauf bei Indiska gelten immer 30 Tage Rückgaberecht. Das bedeutet, dass Sie als Kunde das Recht haben, Ihren Kauf innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum zurückzusenden. Die aktuelle Verbraucherschutzgesetzgebung sieht eine nur 14-tägige Frist vor.

6.2 Das Rückgaberecht gilt nicht für Produkte mit einem beschädigten Siegel – aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen ist in solchen Fällen keine Rückgabe möglich (zum Beispiel: Schmuck, Strümpfe, Dessous, Kosmetikprodukte, Bademode oder ähnliche Produkte). Wenn ein Produkt versiegelt wurde, darf der Kunde das Siegel nicht brechen, wenn er das Rücktrittsrecht ausüben möchte. Das Recht, einen Artikel zurückzugeben, erlischt mit dem Bruch des Siegels durch den Kunden.

6.3 Die Produkte müssen innerhalb der Rückgabefrist in einem der Geschäfte von Indiska zurückgegeben oder an das Vertriebszentrum von Indiska geschickt werden (gilt für Bestellungen, die auf indiska.com erfolgen). Für Bestellungen, die im Webshop aufgegeben werden, müssen das beiliegende Rücksendeformular und das Versandetikett verwendet werden. Wenn der Kunde dieses Formular oder die Etiketten nicht besitzt, ist er dafür verantwortlich, sich mit dem Indiska-Kundendienst in Verbindung zu setzen, der dem Kunden die erforderlichen Dokumente zur Verfügung stellt.

6.4 Bei einem Rücktritt ist der Kunde für die Rücksendekosten verantwortlich. Der Kunde trägt die Verantwortung für den Zustand der Produkte ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde die Produkte erhalten hat und bis Indiska die Rücksendung erhalten hat. Daher empfiehlt Indiska dem Kunden, die Produkte gut verpackt, in gutem Zustand und in der Originalverpackung zu versenden. Der Artikel muss innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Benachrichtigung zurückgegeben werden. 

6.5 Alle Rücksendungen müssen über das Indiska-Vertriebszentrum oder an eines der Indiska-Geschäfte in dem Land erfolgen, aus dem die Bestellung aufgegeben wurde. Damit eine Rücksendung gültig ist, muss ein gültiger Beleg vorgelegt werden. Wenn Sie eine Rücksendung an das Vertriebszentrum von Indiska vornehmen, muss das angebrachte Versandetikett auf der Außenseite des Pakets angebracht werden. Das beigefügte Rücksendeformular muss verwendet werden. 

6.6 In bestimmten Fällen bietet Indiska eine kostenlose Rücksendung an. In diesen Fällen erscheint auf der Website ein Hinweis.

6.7 Wenn der Kunde den gesamten Einkauf zurücksendet, wird Indiska den für die Produkte gezahlten Gesamtbetrag einschließlich der Versandkosten zurückzahlen. Ausnahmen gelten für alle zusätzlichen Lieferkosten, die aufgrund der Wahl einer anderen Liefermethode durch den Kunden als die von Indiska bereitgestellte Standardliefermethode entstehen. Bei teilweiser Rücksendung einer Bestellung werden die Versandkosten nicht erstattet. Wenn das Produkt vom Kunden verwendet oder beschädigt wurde, behält sich Indiska das Recht vor, eine entsprechende Summe einzubehalten.

6.8 Indiska erstattet den Betrag so bald wie möglich, jedoch nicht später als 20 Tage ab dem Datum, an dem Indiska die Rücksendung erhält. Die Rückerstattung erfolgt über Klarna.

7. Offener Kauf
7.1 Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht, das in Absatz 6 (Rückgaberichtlinie) angegeben ist, bietet Indiska immer ein 30-Tage-Rückgaberecht an, sowohl beim Kauf auf indiska.com als auch im Store.

7.2 Umtausch eines Produkts kann in jedem Indiska-Laden mit gültigem Beleg in dem Land vorgenommen werden, in dem das Produkt gekauft wurde. Aus Hygienegründen gilt der Umtausch nicht für Strumpfhosen, Strümpfe und Schmuck mit beschädigten Siegeln.

7.3 Rücksendungen müssen an Indiska erfolgen und auf die in Absatz 6 (Rückgaberichtlinie) angegebene Weise gehandhabt werden.

8. Reklamationen
8.1 Das Recht auf Reklamation bezieht sich auf Produkte, die in Übereinstimmung mit den geltenden Verbraucherschutzgesetzen nicht korrekt sind. Reklamationen müssen in einem Indiska-Shop mit gültigem Beleg oder über das Indiska-Vertriebszentrum (nur gültig für Bestellungen, die auf indiska.com getätigt wurden) eingereicht werden. Das beiliegende Rücksendeformular sollte ausgefüllt und zusammen mit dem Paket an das Indiska-Vertriebszentrum geschickt werden, zusammen mit dem beiliegenden Versandetikett. Nur Reklamationen, die innerhalb von zwei Monaten ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde den Defekt entdeckt hat, eingereicht wurden, gelten als rechtzeitig eingereicht. Das Recht zur Reklamation erlischt nach maximal 3 Jahren.

8.2 Wenn eine Reklamation an das Indiska-Vertriebszentrum gesendet wird, bestimmt Indiska, ob die Reklamation gültig ist. Indiska stellt dem Kunden dann einen neuen Artikel zur Verfügung, wenn der Kunde die Option „JA“ auf dem Rücksendeformular gewählt hat. Wenn der Artikel ausverkauft ist, wenn „NEIN“ oder keine Alternative ausgewählt wurde, erhält der Kunde innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Indiska die Reklamation erhalten hat, eine Rückerstattung. Indiska behält sich das Recht vor, eine ungültige Reklamation abzulehnen, wenn nachgewiesen werden kann, dass das Produkt gemäß den geltenden Verbraucherschutzgesetzen nicht defekt ist. Im Falle von Reklamationen wendet Indiska Richtlinien des schwedischen General Complaints Board (arn.se), des finnischen Kuluttajariitalaurakunta (Ausschuss für Verbraucherstreitigkeiten) (kuluttajariita.fi) und des Norwegian Consumer Disputes Committee (forbrukertvistvalget.no) an. 

8.3 Indiska ist für die Rücksendekosten im Zusammenhang mit allen gültigen Reklamationen verantwortlich.

9. Änderungen der Bedingungen
9.1 Indiska behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Alle Änderungen dieser Bedingungen werden auf der Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde die Bedingungen akzeptiert hat (in Verbindung mit einem neuen Kauf oder wenn er indiska.com besucht) oder 30 Tage, nachdem Indiska den Kunden über die Änderungen informiert hat. Indiska empfiehlt dem Kunden, die Website regelmäßig auf Änderungen der Bedingungen zu überprüfen.

10. Anwendbares Recht und Rechtsweg
10.1 Im Falle einer Streitigkeit wird Indiska das schwedische General Public Complaints Board (arn.se), das finnische Kuluttajariitalautakunta (Ausschuss für Verbraucherstreitigkeiten, kuluttajariita.fi) oder das norwegische Ausschuss für Verbraucherstreitigkeiten (forbrukertvistvalget.no) anrufen. 

10.2 Streitigkeiten bezüglich der Auslegung oder Anwendung dieser Bedingungen werden in Übereinstimmung mit dem Recht des Landes ausgelegt, in dem der Kunde seinen Sitz hat und von einem Gericht dieses Landes entschieden.

Diese Bedingungen wurden von Indiska am 12.12.2014 aufgestellt.

 

 

Zum Warenkorb hinzugefügt!

Fügen Sie 0,00 kr mehr hinzu und Sie erhalten kostenlosen Versand!
Zur Kasse gehen
  • Vielleicht gefällt Ihnen auch

Herzlich willkommen!

Melden Sie sich an, um Ihre Daten einzusehen und Mitgliedervorteile zu erhalten.

Informationen über die MitgliedschaftSie wollen nur Newsletter?